Aus der Sitzung der Verbandsversammlung

Quelle: Volkstimme Staßfurt vom 25.01.2020

In eigener Sache: Die Behauptungen, dass die Wahl des Geschäftsführers im Juli 2019 stattfand, die Kommunalaufsicht eine Wiederholung verlangt hat und in der letzten Sitzung der Verbandsversammlung eine Wiederholungswahl stattfand, sind vom Volksstimme-Redakteur Herrn René Kiel, frei erfunden.

Es fand weder im Juli 2019 eine Wahl statt, noch gibt es eine Beanstandung der Kommunalaufsicht. Die Wahl am 17.12.2019 war reguläre Wahl – so mit der Kommunalaufsicht im Vorfeld abgestimmt.

Andreas Beyer, Verbandsgeschäftsführer