Stellenangebote

Datenschutzhinweise für Bewerber (klick mich)

Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Bode-Wipper“ (WAZV) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit 6 Städten und Gemeinden als Verbandsmitglieder. Er versorgt ca. 47.000 Einwohner sowie Gewerbe und Industrie mit Trinkwasser, ist für die Abwasserentsorgung von 50.000 Einwohnern und im Rahmen einer Zweckvereinbarung für die Niederschlagswasserbeseitigung von ca. 20.000 Einwohnern in 2 Städten zuständig.

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Anlagenmechaniker (m/w/d)

für Rohrsystemtechnik oder gleichwertig

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Neuverlegung und Reparatur von Trinkwasserversorgungsleitungen mit und ohne Erdarbeiten
  • Betrieb, Installation und Wartung von Trinkwasserversorgungsanlagen (Hochbehältern, Wassertürmen und Druckerhöhungen)
  • Kleinstreparaturen von Trinkwasserhausanschlüssen
  • Kontrollablesungen und Stilllegungen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft
  • Wasserzählerwechsel

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker für Rohrsystemtechnik oder gleichwertig
  • Berufserfahrung im Tief- und Rohrleitungsbau
  • Führerschein Klasse B und CE zwingend erforderlich
  • Baumaschinenausbildung

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, familienfreundliche Arbeitszeiten. Dazu einen krisensicheren Job mit Vergütung erfolgt nach TVÖD. Bei gleicher Leistung und Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitt bis 30.04.2020 an den

Wasser- und Abwasserzweckverband „Bode-Wipper“

z.H. des Verbandsgeschäftsführers – persönlich –

Am Schütz 2

39418 Staßfurt

Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern/innen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bewerbungen per E-Mail werden nur geöffnet, wenn diese als *.pdf mit einer maximalen Größe von 5 MB eingereicht werden. Diese senden Sie bitte an bewerbung@bode-wipper.de

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Der Wasser- und Abwasserzweckverband „Bode-Wipper“ mit Sitz in Staßfurt ist ein kommunaler Zusammenschluss von 6 Gemeinden mit Sitz in Staßfurt.

Wir sind der zentrale Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung für fast 50.000 Einwohner. Dabei geht es für uns um die Versorgung mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser einerseits und die umweltgerechte und effektive Reinigung des Abwassers andererseits. Teamarbeit ist uns auf vielen Ebenen wichtig: Wir sind ein gefragter Partner und gestalten spannende Projekte in der Region.

Du suchst eine abwechslungsreiche Berufsausbildung, krisensicher mit geregelten Arbeitszeiten und einer ansprechenden Zukunftsperspektive? Dann bewirb dich zum 01.08.2020 bei uns als Auszubildende/r zur

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d).

Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sendest du bitte bis zum 10.04.2020 an den

Wasser- und Abwasserzweckverband „Bode-Wipper“

z.H. des Verbandsgeschäftsführers – persönlich –

Am Schütz 2

39418 Staßfurt

Zur Kosteneinsparung habt ihr auch die Möglichkeit, die Bewerbung per E-Mail an bewerbung@bode-wipper.de einzureichen. Die Onlinebewerbung sollte im PDF-Format (andere Formate werden gelöscht) sein und eine Größe von 5 MB nicht überschreiten. Bewerbungsunterlagen, die auf dem Postwege zugeschickt werden, werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag in angemessener Größe beigefügt ist. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern/innen nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Sie interessieren Sich für ein Praktikum beim Verband ? Egal ob im technischen Bereich oder in der Verwaltung – Ihre Bewerbung ist gern gesehen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an bewerbung (at) bode-wipper.de (nur *.pdf, andere Anlagen werden ungelesen gelöscht).

Bitte beachten Sie, dass Unterlagen von Initiativbewerbungen aus Kostengründen nur zurück geschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.